Vortrag Andreas Jäger in Feldbach | Warum 2 Grad wärmer zu viel sind

Vortrag Andreas Jäger in Feldbach | Warum 2 Grad wärmer zu viel sind

Im Zentrum in Feldbach begrüßte man Andreas Jäger im Rahmen der Vortrags- und Kursreihe „Zukunftsfähiger Lebensraum im Steirischen Vulkanland“. Der Meteorologe und TV-Moderator erklärte bei seinem Vortrag mit dem Titel „Warum 2 Grad wärmer zu viel sind“, die Auswirkungen der Erderwärmung und was die Klimakrise für die Südoststeiermark bedeutet. #vortragandreasjäger #steirischesvulkanland

3052
2
-1
4