Die Bahnlinien im Kriegsgefangenenlager Feldbach/Mühldorf
Auf Schleichwegen unterwegs

Die Bahnlinien im Kriegsgefangenenlager Feldbach/Mühldorf

m Kriegsgefangenenlager, das sich von 1915 und 1918 zwischen Feldbach und Mühldorf erstreckte, wurde ein Schmalspurbahnnetz angelegt. Auf diesen Schienen wurden mit der Feldbahn Gefangene, Verwundete, Wachpersonal und Erzeugnisse transportiert. Die Bahn führte durch die Stadt bis Unterweißenbach und bis nach Mühldorf. Ab 1916 bestand auch eine Normalspurbahn. 13.9.2018

1021
2
-1
9