Der Natur auf der Spur | Sonnengesangsweg in Tieschen

Der Natur auf der Spur | Sonnengesangsweg in Tieschen

In der Marktgemeinde Tieschen wurde auf Anregung von Pfarrer Pater Terentius zu Ehren des Hl. Franz von Assisi ein 4 km langer Wanderweg gestaltet. Im Jahre 1225 verfasst Franz den Sonnengesang. In diesem spricht er Sonne, Mond, die 4 Elemente und sogar den leiblichen Tod als Brüder und Schwestern an und formuliert eine Haltung des Dankes und des Vertrauens gegenüber Gott dem Schöpfer. Auf insgesamt 8 Stationen, gestaltet von regionalen Künstlerinnen und Künstlern wandert man rund um Tieschen auf den Spuren des Sonnengesanges. #Tieschen

3709
2
-1
4