Odysseus-Ehrung-Arnold Hanslmeier
Wettbewerb für junge Forscher

Odysseus-Ehrung-Arnold Hanslmeier

Die Karl-Franzens-Universität Graz war der Schauplatz für eine besondere Ehrung – ganz genau das Institut für Physik. Hier ist Arnold Hanselmeier tätig, der das Projekt Odysseus betreut, ein Wettbewerb für junge Forscher im Bereich der Weltraumtechnik. Besonders erfolgreich sind diesmal die Teams aus Österreich

Der Weltraum – unendliche Weiten. Und die sorgen für Faszination bei den Forschern. Besonders der Mars ist im Zentrum der Aufmerksamkeit – auch beim Team Tumbleweed von der Sir Karl Popper-Schule in Wien. Sie sind die Gewinner bei den Pionieren im Alter von 14 bis 19 Jahren.

Neu auf VulkanTV